Advertising

filma video porno


4 amerikanische Schwänze fickten meine Verlobte!
Hallo liebe Xhamster Fans. Ich möchte mit Ihnen einen Vorfall teilen, der mir vor 3 Jahren passiert ist. Ich war 22 Jahre alt und meine Verlobte Sema war 19. Da wir beide Studenten waren, wohnten wir im selben Wohnheim, aber auf getrennten Etagen. Wir haben in der Stadt studiert, getrennt von unseren Familien. Sema war ein sehr schönes Mädchen mit kastanienbraunen Haaren, blauen Augen und weißer zarter Haut. Ich war seine erste Freundin und wir waren verlobt. Wir haben uns an der Universität kennengelernt. Sema gab mir ihre Jungfräulichkeit und es war meine erste. Sie war anfangs eine Novizin, da sie noch nie zuvor gefickt hatte, aber mit der Zeit habe ich ihr alles beigebracht…

Ich habe ihn mit verschiedenen Fantasien verführt. Einmal hatte ich ihn ausgezogen und auf die Couch gelegt, sagte ihm, ich sei ein Masseur, den er nicht kannte und fing an zu plaudern. Als ob wir uns gerade erst kennengelernt hätten, fragte ich meine Verlobte: “Hast du einen Freund?” Ich stellte Fragen wie zum Beispiel, dass ich gleichzeitig weiter massierte. Mein Verlobter sprach mit mir, als ob er seine Freundin nicht bemerkt hätte. In der Zwischenzeit bin ich um den unbeschreiblich schönen Arsch meiner Verlobten herumgelaufen und habe ihre Fotze gestreichelt. Die Muschi meiner Verlobten war offiziell feucht. Natürlich war der Sex mit meiner Verlobten nach solchen Fantasien genauso angenehm.

Sie sagen, dass geile Ohren verschwinden, ebenso wie meine Verlobte, der ich alles beigebracht habe, und sie begann mit neuen Fantasien und neuen Wünschen zu kommen, als würde sie die Schlampe in ihr entdecken. Eines Tages sagte er mir aus heiterem Himmel, ich solle ihn vergewaltigen, er sagte, es gefiel ihm sehr. Und jetzt, sobald ich das Haus betrat, schloss ich die Tür und knallte meine Verlobte gegen die Wand im Flur, ohne etwas zu sagen, und fing an, mich zu ficken, als wäre ich vergewaltigt. Eines Tages, während ich meine Verlobte direkt hinter der Tür fickte, hörte ich Stimmen aus der Tür der gegenüberliegenden Wohnung und schaute durch das Fernglas der Tür. Ich sah 4 amerikanische Studenten, 3 weiße und einen Schwarzen, aus der gegenüberliegenden Wohnung kommen. Sie erregten meine Aufmerksamkeit, weil hier nicht viele amerikanische Studenten waren. Außerdem waren sie alle große, muskulöse Dinge wie Bären. Meine Verlobte fragte sich auch, was ich sah, und sie schaute auch. Währenddessen fickte ich meine Verlobte weiter. Als meine Verlobte die Amerikaner sah, begann ihr Stöhnen zu steigen. Es war, als wollte er seiner Stimme Gehör verschaffen. Sobald mir das klar wurde, kam mir etwas in den Sinn, aber ich dachte (Was ist mehr! Ich bin wahrscheinlich nicht genug abgewichen, um meine Verlobte mit den Amerikanern zu ficken!)…

Im Laufe der Tage begann ich diese amerikanischen Jugendlichen öfter zu sehen, wahrscheinlich weil sie meine Aufmerksamkeit erregten. Die Türen der Jungs waren nie geschlossen, sie waren immer offen und sie feierten die ganze Zeit. Eines Tages, während ich meine Verlobte auf dem Flur fickte, kam ihre Stimme zu uns, wir trafen eine Weile die Augen meiner Verlobten. Jetzt wusste mein Verlobter, wie verrückt ich war. Ich öffnete die Tür und öffnete sie ein wenig. Wenn diejenigen, die an unserer Tür vorbeigingen, nachschauten, würden sie sehen, wie wir drinnen ficken. Als meine Verlobte auch noch ein wenig stöhnte, begannen die Stimmen aus der gegenüberliegenden Wohnung zu verblassen und wir hörten die Stufen, die sich unserer Tür näherten. Ich war mir ziemlich sicher, dass sie hineinschauten, aber niemand kam herein oder rief.

Eine Woche oder so war vergangen. Mein Unterricht war wieder früh und der Unterricht meines Verlobten begann etwas später an diesem Tag. Ich sagte, ich würde nach Hause gehen, wenn mein Unterricht vorbei ist. Als ich im Schlafsaal ankam und nach oben ging, sah ich, dass die Tür meiner Verlobten angelehnt war und ich sagte (Hey, dieses dumme Mädchen, habe vergessen, die Tür aufzuziehen, als sie ging!) und versuchte die Tür zu schließen. Ich wollte gerade die Tür schließen, als ich Stimmen von innen hörte. Zuerst dachte ich, er muss den Fernseher vergessen haben, weil er ihn nachts nicht ausschaltete, wenn er allein war, weil er Angst hatte, allein zu sein. Aber wenn ich den Flur betreten will, was soll ich durch die Tür sehen?!? Diese amerikanischen Teenager nahmen unsere Tussi zwischen sich, sie setzten sie auf das Sofa, eine zu ihrer Rechten, die andere zu ihrer Linken, eine spielte mit ihren Brüsten, die andere zog ihre Hose aus. Beide standen da, zogen sich aus und rieben sich die Schwänze. Einer ist normal groß, aber die anderen 3 haben Schwänze so groß wie NASA-Raketen! Ich traute meinen Augen nicht. Meine Verlobte war schon damit beschäftigt, diese Schwänze mit großem Appetit zu beobachten…

(Jetzt ist klar, warum diese Schlampe nicht zum Unterricht gegangen ist!) Sagte ich mir. Zuerst zögerte ich und fragte mich, ob ich den Raum überfallen und den Ort in Staub und Rauch verwandeln sollte. Dann dachte ich mir: (Diese Jungs sind 4 Gorillas, was zum Teufel wirst du alleine essen?) und ich sah hilflos aus…

Wie eifrig bereiteten die Jungs meine Verlobte auf den Fick seines Lebens vor, als hätten 4 Löwen eine einzige Baby-Gazelle in ihre Mitte genommen, und sie fragten eifrig, wie sie es essen sollen. Dann der Schwarze, mein Mann stand auf, hielt seinen Schwanz unter die Nase meiner Verlobten, “Nimm diese Schlampe!” Sprichwort. Die Augen meiner Verlobten weiteten sich zuerst. Ich war sehr gespannt, wie er jetzt reagieren würde. Und ich sah, dass er den Schwanz des Niggas nahm und ihn streichelte: “Ohhh mein Gott!” sagte sie und fing langsam an, es in ihren Mund zu nehmen. Einer der jungen Leute zog den Tanga meiner Verlobten beiseite und fingerte ihre Fotze. Meine Verlobte leckte jetzt mit noch mehr Appetit den Schwanz des Schwarzen. Wie sie es genossen hat, Schlampe! Eigentlich, als ich ein Blumenmädchen war, wurde mir in diesem Moment klar, dass ich sie in eine Schlampe verwandelt hatte.

Er zog sich zurück, nachdem meine schwarze Verlobte ejakuliert und ihr Sperma geschluckt hatte, und einer der jungen Kerle legte meine Verlobte auf die Couch, nachdem sie ihren Tanga ausgezogen hatte, drückte sie ihren Schwanz gegen die feuchte Fotze meiner Verlobten und meine Verlobte schlang ihre Arme um ihre Taille und zog sie an sich und sie fingen an zu ficken. Meine Verlobte genießt es bis zur Ohnmacht: “Ohh fick mich, ja ja ja, oh mein Gott, ohh mein Gott, ja, fick mich!” er stöhnte. Sie fickten mich etwa eine Stunde lang abwechselnd und verwandelten die Muschi meiner Verlobten buchstäblich in einen riesigen Tunnel. Außerdem ejakulierten sie alle drinnen, unser Küken benutzte schließlich Pillen. Während sie zusammenpackten, stieg ich sofort aus und begann zwischen den Treppen zu warten. Als die Jungs grinsend und gut gelaunt aus der Tür gingen, war es für mich nicht verwunderlich, dass mein Verlobter sie halbnackt zur Tür fuhr.

Jetzt, da die Tür geschlossen war, begann ich darüber nachzudenken, was ich tun sollte. Ich frage mich, was ich tun soll, soll ich sagen, dass ich alles gesehen habe oder nicht, wann immer ich zu ihr gehe. Schließlich, nachdem ich 10-15 Minuten gewartet hatte, ging ich durch die Tür. Ich hatte auch den Schlüssel…

Als ich hereinkam, schaute ich, Mein Verlobter lag in einem String und BH auf dem Bett und starrte nur an die Decke. Er stand wahrscheinlich noch unter dem Einfluss von Lust und war müde. Sie war sehr überrascht, mich in diesem Zustand zu sehen. Sie hatte vergessen, dass ich nach Hause kommen konnte. Ich schätze, sie haben nicht nur die Fotze meines Verlobten gefickt, sondern auch seinen Verstand. Nach einer Pause der Verwirrung sagte sie: “Nein, meine Liebe, bist du heute nicht in die Bibliothek gegangen?” fragte sie. Ich sagte: “Ich war nicht gut gelaunt, ich dachte, ich gehe nach Hause. Und solltest du nicht im Unterricht sein?” Fragte ich. Meine Verlobte sagte: “Ich wollte heute nicht gehen, also bin ich zu Hause geblieben!” sagte sie. Ich hätte es fast verpasst, als ich sagte: (Wow, Schlampe, ich hatte das Gefühl, ich hätte einen Schwanz und bin nicht gegangen!). Ich habe mich im letzten Moment gefangen…

Ich ging neben ihm ins Bett und sagte ihm, dass ich ihn wollte, dass ich ihn wie verrückt ficken wollte. Sie geriet in Panik und sagte, sie habe Kopfschmerzen: “Lass es uns nicht tun!” angeblich. “Du hast keine Erlösung, meine Liebe, ich bin hungrig wie Wölfe, schau, mein Schwanz ist wie ein Pfahl!” Sagte ich. Auch wenn meine Verlobte nicht auf mich zukommen wollte, nur weil ich wusste, dass sie gefickt wurde, zog ich mich im Handumdrehen aus und zog ihren Tanga fast gewaltsam aus und ich legte ihr meinen Schwanz an, ohne zu warten. Selbst wenn er sagt: “Hör auf, meine Liebe, tu es nicht, tu es nicht…”, würde ich jemals zuhören, ich habe meinen Schwanz mit meinem Schwanz verwurzelt. Es ist, als würde ich meinen Schwanz in den Luftspalt stecken, deine Fotze ist immer noch voller matschiger Ficksahne. Ich fickte weiter, als hätte ich es nicht bemerkt, und schaute mir die Reaktion auf ihr Küken an. Nach ein wenig Hin und her zog ich meinen Schwanz aus ihrer Fotze, natürlich ist mein Schwanz weiß vom Sperma, “Was ist das, meine Liebe?” Ich sagte…

Als wollte sie die Situation retten, sagte meine Verlobte: “Meine Liebe, ich war tatsächlich so hungrig auf deinen Schwanz, dass ich sofort ejakulierte!” angeblich. Schau dir die Schlampe an, sie dachte, sie würde mich dazu bringen, ihre Cumshots als ihren eigenen Muschi-Orgasmussaft zu schlucken. Ich gab auch vor, gegessen zu werden…

Nach diesem Tag begann ich lange nachzudenken, bis heute weiß ich immer noch nicht, was ich tun soll. Ich habe gemischte Gefühle. Obwohl sich dieser Vorfall nach diesem Tag nicht mehr ereignete, weil die Jungs bald in ihr Land zurückkehrten. Aber ich bekomme den Vorfall immer noch nicht aus meinem Kopf.

(Mehmet 25 J., Frankfurt / Deutschland)

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In