Adult +18 Videos

To watch the video porno click here ...

Categories: Pornhub

free asian porno


Hallo, mein Name ist Ayşe, ich bin 34 Jahre alt, 168 groß, 65 kg weiblich. Ich erzähle dir von meiner Beziehung zu meinem Sohn. Ich fühle mich immer noch schlecht, wenn ich mich daran erinnere, aber ich habe es erlebt und es mehr genossen als je zuvor in meinem Leben. Mit 16 bin ich zu jemandem weggelaufen, der der Freund meines Bruders war. Ich war seine zweite Frau. Er war reich, gutaussehend, ich hatte alles, ich war glücklich, mein Sohn wurde geboren, als ich 17 war. Sein Name ist Emre (richtiger Name). Aber letzte Nacht hat mich die Art und Weise, wie er mich berührt hat und das Vergnügen, das mir der Penis, den ich in meinen Hüften spürte, bereitete, erdrückt. Wie hätte ich meinen Sohn genießen können. Es war Abend, als ich darüber nachdachte. Wir schliefen genauso, er schlief neben mir. Ich drehte mich um und tat so, als würde ich schlafen.

Ich überlegte, was ich tun würde, wenn er das, was mir letzte Nacht passiert ist, noch einmal tun würde, aber es dauerte nicht lange, bis er wieder auf meine Hüfte klopfte. Dann spürte ich seinen Penis. Es war dick und sehr hart. Er führte seine Hand wieder an meine Vagina. Er drückte leicht. Oh mein Gott, ich habe es genossen. Wieder waren Gedanken wie Aufstehen und Ohrfeigen in meinem Kopf eiskalt, aber ich verhinderte mich selbst. Es war nicht wie letzte Nacht, es rieb meine Hüften hart. Seine Hand glitt auf und ab über meine Vagina. “ICH WAR NASS.” Ich weinte innerlich, ich flehte mich an, es nicht zu tun, aber ich tat immer noch so, als würde ich schlafen. Er masturbierte wieder und schlief. Ich habe geweint….

Am nächsten Tag kehrten wir nach Istanbul zurück. Ich habe mit der Arbeit angefangen, sie waren zu Hause, es waren Sommerferien, sie waren den ganzen Tag zu Hause. Den ganzen Tag habe ich darüber nachgedacht, was mein Sohn mir angetan hat. Aber besonders in der zweiten Nacht, als ich an das Vergnügen dachte und nass wurde, während ich mich rieb, weinte ich. Das konnte nicht sein. Es ist mehr als eine Woche her, zu Hause war alles normal, mein Sohn benahm sich normal. Das Haus wurde sehr heiß. Ich habe nachts nur mit Höschen und T-Shirt geschlafen. Das Haus bestand bereits aus 1 Zimmer, 1 Wohnzimmer und 1 Küche. Sie waren im Zimmer und ich war im Wohnzimmer. Während dieser Zeit war Emre immer am Computer und ließ seine Brüder nicht in den Raum. Ich glaube, er hat Pornos geschaut. Er duschte häufig. Es war 8 oder 9 Tage nach unserer Ankunft.

Eines Nachts bin ich plötzlich aufgewacht. Jemand hat mein Gewicht gesenkt. Oh mein Gott, das war es. das Zimmer war dunkel. Aber ich konnte seinen Schatten sehen. Ich wollte aufstehen und schreien, ich wollte schlagen und schwören. Aber ich konnte es nicht, irgendetwas blockierte es. Ich hatte Angst, sie für den Rest meines Lebens zu verletzen. Und obwohl ich mich schämte, es zu sagen, ja, meine Seele wollte es. Es gab 2 Jahre lang niemanden, als ob es eine Leere in mir gäbe, die gefüllt werden müsste … ich reagierte nicht, es senkte mein Gewicht. Er stand einfach da. Er spreizte meine Beine auseinander, neigte plötzlich den Kopf und fing an, meine Vagina zu lecken. Oh mein Gott, ich war erschrocken. Tausend Dinge gingen mir in diesem Moment durch den Kopf. Eine Seite von mir sagte, steh auf, halte die andere auf, mach deinen Sohn glücklich und erinnere dich an deine Weiblichkeit. Mein Sohn leckte langsam meine Vagina, als ich zwischen den beiden rang. Es leckte langsam auf und ab und manchmal in ovaler Form. Ich war nass, zum ersten Mal in meinem Leben leckte jemand meine Vagina.

Das Tier, das mein Ehemann werden würde, war egoistisch, er würde seine Arbeit beenden und schlafen gehen. Dies ist das erste Mal, dass ich diese Freude probiert habe. Es war unglaublich. Ich hatte das Gefühl, nass zu werden und mein Wasser kam. Ich habe die schlafende Rolle fortgesetzt. Aber ich habe mich entschieden. Ich würde ihn lecken, streicheln, küssen lassen, aber es würde mir nie passieren. Er war mein Sohn !!! Während ich darüber nachdachte, war er auf meinen Brüsten und seine Hand streichelte immer noch meine Vagina. Er lutschte an meinen Brüsten, als hätte er Mut aus meinem Schweigen gezogen. Er schlug mit seiner Zunge auf meine Brustwarzen. Es war unglaublich. Die Hilflosigkeit, 2 Jahre lang mit niemandem zusammen zu sein, kam hier zum Vorschein. Ich täuschte mich, dass ich in 1 Sekunde aufstehen würde. Aber die Freude, die ich bekam, überkam mich. Als ich meine Brüste leckte, spürte ich plötzlich einen enormen Schmerz in meiner Vagina. Es war in mir. Oh mein Gott, der Penis meines Sohnes war in mir. Ich glaube, es war der Kopfteil. Es war sehr, sehr lang. Er war dicker als der seines Vaters.

Mit geschlossenen Augen flüsterte er mir zu: “Es tut mir leid, Mutter” und versuchte mit aller Kraft, alles einzufügen. Aber er tat es nicht. Sein Penis war sehr dick und es war, als würde er versuchen, meine Vagina zu durchbrechen. Obwohl er mit aller Kraft drängte, stiegen einige von ihnen ein. Ich hatte so große Schmerzen. Sowohl physisch als auch spirituell. Mein Sohn hat mich offen gefickt! Neben all den Schmerzen genoss ich das Vergnügen, das ich noch nie zuvor hatte. Ein riesiger Penis durchläuft mich, starke Finger streicheln meine Brustwarzen und eine nasse Zunge leckt meine Brustwarzen. Was will eine Frau mehr? Es blieb lange in mir, es ging sehr hart rein und raus, es tat sehr weh, aber ich spannte meine Lippen an. Meine Hände machten Fäuste, ich bekam Kraft, ich drückte den Schmerz in mir nicht aus. Es kam und ging lange, ich hatte einen Orgasmus, ich zitterte leicht, es kam aus mir heraus und ejakulierte auf meinem Bauch. Ich konnte spüren, wie das heiße Sperma über meinen Bauch lief. Er stand von mir auf und wischte meinen Bauch mit etwas ab. Er zog meinen Lehm aus und zog mein T-Shirt herunter und vergaß nicht, mich zu bedecken…

Ich bin mit diesem Schock eingeschlafen. Ich wachte auf und zog mich sofort an und ging zur Arbeit. Ich habe den ganzen Tag geweint und mich selbst verflucht für das, was ich getan habe und wie ich es losgelassen habe. Aber als ich aufhörte, darüber nachzudenken, wurde mir klar, dass ich letzte Nacht den Sex meines Lebens hatte. Er hatte einen größeren Penis als sein Vater. Es blieb minutenlang bei mir. Er pendelte schon lange, während sein Vater 34 Minuten blieb. Er leckte zum ersten Mal meine Vagina. Er hat meine Nippel sehr gut geleckt. Es hat mir große Freude bereitet. Während ich an all das dachte, rannte meine Hand um meine Vagina, ich dachte an ihn. Er ist gutaussehend, in guter Verfassung und ein riesiger Penis, den ich noch nie gesehen habe, von dem ich aber geträumt habe. Ahhh ja, stech mich wieder, mein Löwe. Ich habe mich beim Masturbieren geschlagen. Ich habe geweint, was habe ich getan, was für eine Mutter war ich? Ich habe immer davon geträumt, wie ich mit meinem eigenen Sohn schlafen und es genießen würde. Ich dachte so, es war Abend, meine Schritte wollten nicht nach Hause gehen.

Es war “er” im Haus. “Sie” erinnerte mich daran, dass ich eine Frau bin und ließ mich den Orgasmus meines Lebens erleben … ich kam nach Hause, ich kochte und es war nicht da. Er lud seinen Bruder nicht zum Abendessen ein. Er verließ den Raum nicht. Ich bin auch nicht in dieses Zimmer gegangen. Es war Nacht und ich ging ins Bett. Ich schloss die Tür ab. Ich habe geschlafen. Aber meine Seele wollte die Tür nicht abschließen. Ich stand auf und öffnete es. Und ich ging wieder ins Bett. Ich habe auf ihn gewartet … Es ist mehr als 1 Stunde her, die Tür wurde geöffnet und sein Schatten war offensichtlich. Er näherte sich, hob die Abdeckung und senkte mein Gewicht. Und er fing an, meine Vagina wie letzte Nacht zu lecken. Ich musste die Wahl treffen, entweder Widerstand zu leisten oder zu sprechen oder darauf zu warten, dass er ruhig sitzt und die Arbeit meines Sohnes beendet. Ich sagte nein, ich kann es nicht noch einmal tun, ich kann diese Sünde nicht noch einmal begehen. Ich dachte ans Aufstehen. Aber ! Ich habe angehalten. Hätte er mir nicht gesagt, warum du letzte Nacht nicht aufgestanden bist? Wenn es dir nicht gefallen hat, warum hast du es letzte Nacht getan?

Was würde ich ihm sagen? Ich könnte sagen, wie du mir den Sex meines Lebens gegeben hast. Ich schwieg … Es leckte, es leckte prächtig. Ich ballte meine Lippen, ballte meine Hände zu Fäusten und gab all meine Kraft, um ein Geräusch zu machen. Er hat fertig geleckt, ja, los geht’s. Während ich darauf wartete, dass er mit verschränkten Händen in mich eindrang, hielt er meine beiden Hände hoch und führte sie an meine Schultern und öffnete sie. Und es drang langsam in mich ein. Ich konnte meine Hände nicht schütteln, meine Hände waren in seinen Handflächen. Und ich konnte nicht anders als zu stöhnen. Es war der Klang meiner Freude. Es war mein erstes “ah”… Es war nicht wie letzte Nacht, es kam und ging langsam und es bereitete mir mehr Freude als letzte Nacht, jetzt stöhnte ich offen.

Er wollte meine Lippen küssen. Ich habe es nicht erlaubt. Als ich das tat, kam er plötzlich in mich und ich stöhnte tief und er küsste meine Lippen. Ich war hilflos gegen ihn, die Kraft in meinen Handgelenken war weg. Ich war ihre, jetzt tat ich, was sie wollte. Er küsste meine Lippen. Er leckte meinen Hals, leckte meine Brüste. Es war unglaublich. Ich habe es gestern sehr genossen. Das Geräusch seiner Hoden, die auf meine Haut schlugen, hallte durch den ganzen Raum; “Smack smack …” Ich war lange drinnen, und schließlich steckte er schnell seinen gesamten Penis in mich ein, schob ihn so weit wie möglich und ejakulierte in mir. Ich konnte diese heiße Flüssigkeit in mir spüren. Wie schön es war … ich war hilflos, es gab keine Kraft mehr in meinem Handgelenk, mein Gehirn war eingefroren von der Freude, die es nahm. Intra
Ich sagte, bitte noch einmal, bitte noch einmal. Er nahm seinen Penis aus mir und setzte sich 1-2 Minuten auf das Bett. Ich habe immer noch “geschlafen”. Und er kam wieder, spreizte meine Beine, sie trat langsam ein und war immer noch mürrisch. Sein Schwanz war schwer, als wäre er nicht derjenige, der vor 2 Minuten in mir ejakuliert hat.

Er kam und ging, küsste meine Lippen, spielte mit meinen Brüsten. Ich machte unwillkürlich Geräusche. Ich öffnete meine Augen, ich schaute ihn an, das Geräusch seiner Hoden, die auf meine Haut schlugen, war zu hören. Seine Augen waren geschlossen, offensichtlich amüsierte er sich. Es blieb sehr lange in mir. Er hielt von Zeit zu Zeit inne und küsste und leckte meinen Körper, machte dann wieder weiter, schließlich ejakulierte er wieder hart in mir. Wie letzte Nacht kam er aus mir heraus und ging direkt ins Zimmer, ohne zu putzen oder an meinem Gewicht zu ziehen … ich weinte, nicht wegen dem, was mein Sohn mir angetan hatte, sondern wegen der Freude, die ich daran hatte. Worte waren nicht genug, ich genoss es so sehr, dass, als er in mir war, alle meine Gedanken verschwanden. Meine ganze körperlich-mentale Kraft war weg. Ich habe geschlafen, morgens geduscht und bin zur Arbeit gegangen.

porno

Recent Posts

mallu latina porno

はい、短かったとしても書くことにしましたが、公開されるかどうかはわかりませんが、私は 非常に薄いブルネットと若い18歳の女の子と住んでいた 実際の服のワークショップでウィッシュと名付けられました。 私たちは2階のコントロールです、私たちは常にチャット、私たちは話します セックスについても、キスをしたことがない、私は24歳です、私の傷跡 身長は21cm。 私の21cmの傷は私が話し、怪物になったと同時に起きた。 願いの違い あなたはそれをやったので、nedenöylによってErdinだった私はあなたが彼をレンダリング 私はそのつもりが言った復元であなたをもたらすdiyeo何をしたかに興味をそそられた すぐにelinevが撫でていたキスを削除するために私をayragı deyinceに言いました okşadık'呼吸はsesiartによってなめ速め私に何かが起こっていると述べました 赤い揺れ初心者の願いは前に燃えるようなyaragımta私の口に爆発しました 私はこれが何であるかを恐れていたが、私はそれがおいしいと言った、それを見逃すことはありません、それをす 部屋はそれをやった、それをなめ、今潅水、ときに私 あなたを教えるために何を言った、それは私を物乞い始めた、私 私のディックの頭を次々に埋め、それは唾液をたっぷりと叫んで始めました、それはその味を得たとき、彼はちょうど言いました s o…

25 mins ago

INTO playboy porno

Quando mio zio non può scopare, tocca a me nutrire mia sorella Ciao, lettori di storie di incesto . Mi…

41 mins ago

ninosxxx mother porno

Jeg fortalte deg før at broren til mannen min rørte meg kraftig, men dette på tide at han ikke bare…

2 hours ago

red college porno

Празник Удоволствие С Леля Ми Завърши С Шибан Здравейте всички, Казвам се Фатих, на 25 години съм. Живея в Синоп…

2 hours ago

isabel blonde porno

Es war vor 4 Jahren. Ich bat sie, keine Unterwäsche zu tragen, wenn sie mit meiner Freundin ausgeht. Ich war…

3 hours ago

hot school porno

Πήδηξα τον γείτονά μας Meryem στο κρεβάτι της γυναίκας μου Είχα τόσες πολλές σχέσεις από το γυμνάσιο που γράφω μυθιστορήματα,…

3 hours ago