Advertising

shqipxxx.com group sex


Ich bin ein sehr hübscher und netter Mann Ende Zwanzig. Mit meinem muskulösen Körper, braunen Haaren, langer Körpergröße und vollen Lippen kann ich leicht viele Frauen dazu bringen, auf mich aufzupassen, ohne etwas zu tun. Deshalb habe ich bisher so viele Frauen überholt. Ich bin schon eine Weile verlobt. Mein Verlobter ist ein bisschen ein arrangierter Mann, und vielleicht, weil sich die Familien kennen, ist er der Typ, der nicht zeigt oder zeigt, was Sie wissen. Tatsächlich gehe ich zu dem, der es als gesunden Mann zeigt und es bis zum Ende gibt. Aus diesem Grund sehe ich mehrere Frauen gleichzeitig.

Ich möchte darauf hinweisen, dass zwei der wenigen Frauen, die ich interviewt habe, Begleitpersonen waren. Aber andere Frauen sind Freundinnen, mit denen ich früher scherzte und mit denen ich nichts tat und in Abwesenheit fickte. Wir haben auch nichts anderes getan, als reine Bettgenossen zu sein. Einige von ihnen werden sogar zu meiner Hochzeit kommen. Aber dieser letzte Fick, den ich dir sagen möchte, war schlecht und ich habe ihn von jemand anderem bekommen, ohne zu wissen, dass mein Verlobter ihn mir nicht gegeben hat.

Ich habe in einer Privatbank gearbeitet. Als Mann habe ich es genossen, an einem Ort mit sehr gut gekleideten Frauen zu arbeiten. Es war auch schön, dass die Frauen meinen Körper unwillkürlich strapazierten, während sie mit den schmal geschnittenen Anzügen, die ich trug, mit mir sprachen. Besonders wenn es ein Sommertag war und ich meine Jacke auszog und nur mit Hemd und Krawatte dasaß, war es, als könnte ich alles geben, wenn ich wollte, dass sie mich ansehen. Vielleicht könnte ich meinen Erfolg in meinem Job und meine vielen weiblichen Kundenverbindungen darauf zurückführen. Aber natürlich habe ich das niemandem erzählt und mich sogar wie der fleißigste Mann der Welt verhalten. Natürlich habe ich auch ein paar Leute in der Bank getroffen. Viele betrügerische Sexgeschichten waren mir nachgejagt und hatten sich buchstäblich bemüht, sie zu ficken. Ich glaube, ich muss Ihnen nicht sagen, dass ihre Bemühungen nicht umsonst waren. Ich glaube nicht, dass ein gesunder Mann eine schöne Frau ablehnen sollte, die einen Schwanz will. Natürlich habe ich es nicht abgelehnt.

An diesem Morgen ging ich wie gewohnt zur Arbeit. Natürlich wusste ich, dass ein neuer Auszubildender den Job antreten würde, aber ich wusste nicht, dass er meiner unteren Position zugewiesen werden würde und ich ihn unterrichten würde. Mir war nicht klar, dass deine Trainee-Freundin eine Frau ist und dass sie eine sehr süße, zierliche, brünette Schönheit sein und sich sehr sexy kleiden kann. Eine Weile dachte ich, wenn ich mit meiner Verlobten Schluss machen und mit diesem Mädchen zusammen sein würde, würden wir sehr gut zusammen aussehen. Ich habe versucht, die anderen Auszubildenden so zu behandeln, wie alle anderen sie behandeln, und habe versucht, mich nicht darin zu verfangen, dass sie schön und sexy ist. Ich ließ ihn mit Besorgungen wie Drucken, Bringen und Nehmen von Dokumenten und Unterschriften herumlaufen. Ein paar Tage vergingen so. Es war das Ende der Woche. Von nun an begann ich zu erklären, welche Operationen ich von Zeit zu Zeit am Computer durchführe und wie das System funktioniert.

Nachdem ich ihm an diesem Freitag ein paar Besorgungen bestellt hatte, stand ich von meinem Stuhl auf und setzte ihn hin, damit er ein paar Besorgungen erledigen konnte. Ich wusste, dass du von mir beeindruckt warst. Die Art und Weise, wie er meinen Körper untersuchte, der flirtende Ton seiner Stimme, als er meinen Namen sagte, und sein unnötiger Kontakt waren alles Anzeichen dafür. Wie oft hatte ich ihren Blick auf mich erhascht und sie schaute weg. Jedenfalls habe ich ihn, als er am Computer saß, einige Male vor dem Fehler gewarnt. Schließlich streckte ich die Hand von der Stuhllehne mit dem Kopf auf seine Schulter und erklärte ihm den Vorgang auf dem Bildschirm. Währenddessen erschrak er, als mein Atem seinen Hals traf und der Geruch meiner Haut. “Ich verstehe nicht, Soner”, sagte er. Mit unseren Gesichtern aus nächster Nähe drehte ich mich zu ihm um und lachte. Er biss sich auf die Lippe, während er mich ansah. Zu bemerken, dass das Mädchen sehr geil wurde, hat mich auch angepisst. Ich habe den Vorgang schnell noch einmal erklärt. Während ich von dort aufstand, wo ich mich lehnte, schlug ich auf ihre Brust, als hätte ich sie versehentlich getroffen. Ich sagte “Entschuldigung”, als ob ich den Moment erkannt hätte, als er “ay” sagte. “Es ist egal”, sagte er lachend. Nach einem bedeutungsvollen Blick kümmerten wir uns weiter um unsere eigenen Angelegenheiten.

Als es Mittag war, fragte ich ihn, ob er mir etwas Zeit nehmen könne, um mein Glück zu versuchen, während wir zusammen zu Abend aßen. Als er sagte, dass er sich gerne etwas Zeit nehmen würde, fing ich sofort an zu planen. Mit meinem Auto würde ich ihm zuerst eine Tour geben und ihn dann zu dem Ort bringen, an dem ich früher gelebt habe und an dem ich noch ein leeres plus ein Haus habe. Natürlich wollte ich nachsehen, ob es im Auto nachgeben würde. Ich ging ins Badezimmer, um mich ein bisschen zu beruhigen, was auch schön war, als ich daran dachte, sie zu ficken. Es scheint, dass es nicht Abend wäre. Der Gedanke, ein solches Mädchen zu ficken, während er mit ihm arbeitete, hinderte einen daran, sich auf seine Arbeit zu konzentrieren. Weil sie eine Auszubildende war, war dieses Mädchen jünger und jünger als jede der Frauen, die ich zuvor gefickt habe, entweder verheiratet, verwitwet oder ledig, die bei der Bank gearbeitet haben. Ich war ein bisschen aufgeregt wegen seiner Kleinen.

Es war endlich Abend. Ich sagte ihm einen Treffpunkt, damit es falsch wäre, ihn sofort zum Auto einzuladen und damit die Leute bei der Arbeit es nicht sehen würden. Es war mein Lieblingscafe. Wir würden essen und reden und ich wäre mir sicherer, dass du ihn ficken wolltest. Ich verstand, dass das Mädchen aus dem Gespräch, das wir während des Essens hatten, und ihrem Blick geil war. Als ich anbot, ein bisschen herumzufahren, nahm er glücklich an. Ich zog das Auto an einen malerischen Ort und unterhielt mich ein wenig, dann brachte ich das Thema Sexualität zur Sprache. Er schämte sich und gab vor, gelangweilt zu sein. Aber als ich ihn am Ende plötzlich küsste, antwortete er, als würde er auf diesen Moment warten. Während unser langfristiger Kuss nicht endete, legte ich meine Hand auf ihre Brust. Ich war ziemlich überrascht, dass es größer war, als ich erwartet hatte, als ich es drückte. Aber das war besser. Ich hatte gerade beschlossen, das Haus und alles zu ignorieren und sie genau hier zu ficken, als sie sich plötzlich zurückzog. Ich lächelte, als er murmelte: “Ich war ein bisschen was im Auto.” Als ich damals sah, dass sein Blick auf mich gerichtet war, startete ich das Auto, ohne etwas zu sagen, und fuhr zu der bestimmten Adresse.

Als wir das Haus betraten, war das geile junge Mädchen weg und eine schüchterne Gazelle kam. Sie schaut immer noch von Zeit zu Zeit auf die Beule an der Vorderseite meiner Hose und fragt sich, wo sie ihre Hand und ihren Fuß hinlegen soll. Schließlich hatte ich das Bedürfnis zu fragen, ob es eine Möglichkeit wäre. “Bist du Jungfrau?” Als ich meine Frage mit zustimmendem Nicken beantwortete, zog ich die ausgezogene Jacke wieder an und griff nach dem Autoschlüssel, als er plötzlich an meinen Lippen klebte und versuchte, die Jacke wieder auszuziehen. Er küsste mich mit solcher Leidenschaft und Leidenschaft, dass er manchmal auf meine Lippen biss und manchmal meine Zunge mit seiner Zunge füllte. Sie wollte es. Nicht wie meine Verlobte. Sie wollte ihre Jungfräulichkeit verlieren, aber sie hatte berechtigte Angst.

Ich lächelte ihn an und begann mich auszuziehen. Es war, als wollte er meinen nackten Oberkörper sehen, sobald er mir half, mein Hemd auszuziehen. Und als das Hemd ausgezogen war, zog er sich zurück und fuhr mit den Händen über meine Brust und Bauchmuskeln, um zu bestätigen, was ich dachte. Ich legte meine Hand auf ihre Brüste und fing an, sie auszuziehen. Nachdem wir uns auf einen Schlag ausgezogen hatten, nahm ich sie in meine Arme und trug sie zum Schlafzimmerbett.

Es war so schnell leer, dass selbst er selbst nicht merkte, was los war. Er zitterte immer noch, als ich anfing, meine nasse und unberührte Fotze zu reiben. Sein Zittern, gemischt mit Angst und Vergnügen, machte mich noch mehr an. Das letzte Mal, als er mir sagte, ich solle ihn ficken, stieg ich kurzerhand ein. Ich hörte ein kurzes Kreischen, gefolgt von einem langen ‘oh’ und er sagte, ich sei gerettet, und ich beschleunigte, indem ich Gas gab. Nach etwas Blutvergießen schickte ich bald mein Sperma in sie mit der Lust, zum ersten Mal in Sexgeschichten ein Mädchen zu ficken. Zuerst merkte er nicht, dass ich ejakulierte, aber dann geriet er ein wenig in Panik. Ich sagte, dass nichts passieren würde und ich sagte ihm, er solle sich anziehen und jetzt müssen wir nach Hause gehen. Sie mochte es, wie eine Schlampe behandelt zu werden, wenn sie dachte, sie wäre beleidigt. Als er fragte, ob es wieder passieren würde, sagte ich, dass wir morgen weg sind und lachte.

Thankyou for your vote!
0%
Rates : 0
1 month ago 30  Views
Categories:

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In